Unsere DIY-Campingbox: Die Planungsphase

Seit langem wollen wir einen eigenen kleinen Mini-Camper. Und seit letztem Jahr haben wir mit unserem Peugeot Rifter Hochdachkombi auch das passende Grundfahrzeug. Heute nehmen wir euch mit auf die Reise durch die Planungsphase unseres Ausbaus.

Schlafsystem Qubic Fred: Frame + Bed = Fred

Aus Österreich kommt FRED. Ein erweitertes Bettsystem für alle gängigen Mini-Vans, Vans und Kastenwagen ohne Sitze. Der Fahrzeugausbau besteht aus einem Bettrahmen und einer Matratze inkl. Lattenrost und kann mit Auszügen für Euroboxen oder Kühlbox nachgerüstet werden.

IQ Campingbox: Robuste Stauraumbox mit Bio-Matratze

Die IQ Campingbox ist das, was man im professionellen Bereich eine Flightbox nennt. Also eine äußerst robuste Box, mit der man seine wichtigsten und teuersten Güter auch über lange Strecken sicher transportiert. Die Campingbox aus tschechischer Produktion setzt dabei auf Robustheit – beschichte Multiplexplatten und Aluminiumprofile, Butterfly-Verschlüsse und Klappgriffe in Einbauschalen.

Van + Essen = Vanessa mobilcamping

Bereits seit 2003 stellt Vanessa mobilcamping seine Mobilcamping-Lösungen für Hochdachkombis und Vans her. Die flexiblen Module wie Heckküche, Schlafsystem und Innenraum-Module lassen sich je nach Fahrzeug beliebig kombinieren.

KAUA’I Camper: Schlafsystem HDK Duo

Das KAUA’I Camper Schlafsystem HDK Duo ist ein Steckbausatz, der sich schnell ohne große Mühe in den Hochdachkombi einsetzen lässt. Module für Bett, Küche, Kühlschrank und Wasserversorgung bis hin zur autarken Stromversorgung per Solaranlage stehen hierbei ab Werk zur Auswahl.

QUQUQ: in einer Minute zum Mini-Wohnmobil

Das patentierte Camping-Modul QUQUQ ist ideal für alle, die das freie und spontane Reisen lieben, aber kein Wohnmobil anschaffen möchten. Denn QUQUQ vereint Küche, Bett und Stauraum in einer einzigen Box. Einfach QUQUQ in den Kofferraum stellen und in 1 Minute ist der Minicamper startklar für die Reise.

Die BiberBox

Die Biberbox ist eine Campingbox mit Platz für alles was man zum Campingausflug benötigt und einem Klappsystem für das Bettgestell. Die Box ist ein Stecksystem aus Holzelementen, dessen 25 einzelne Elemente sich bei Nicht-Gebrauch äußerst platzsparend lagern lassen.