Reiseliteratur: Mit dem Wohnmobil nach Sardinien

Sardinien ist eine geniale Insel für Wohnmobilisten: Abwechslungsreiche Landschaften, Berge und Meer für den Urlaub ideal verbunden, Stellplätze direkt am Strand, was will man mehr? Wir stellen euch fünf zuverlässige Begleiter für eure Wohnmobil-Tour nach Sardinien vor.

Sardinien mit dem Wohnmobil von Petra Lapp und Martin Klug, Bruckmann Verlag
Guter und reich bebilderter Wohnmobil-Reiseführer mit fünf kombinierbaren Routen durch alle Landesteile und einer speziellen Rundtour für alle, die nur 14 Tage Zeit haben. Enthalten ist auch ein kleiner Straßenatlas, somit spart man sich den Kartenkauf vor Ort.


Die schönsten Routen durch Sardinien von Peter Höh, Reise Kino-How Verlag
Ausführlicher Womo-Reiseführer mit sieben beschriebenen Routen und vielen Innenstadt-Karten der Orte auf den Routen. Straßenatlas weniger detailliert als beim Bruckmann-Verlag.


Sardinien: Mobile Touring Highlights – Mit Auto, Caravan, Wohnmobil oder Van-Camper unterwegs auf den schönsten Reiserouten 
Sardinien-Führer aus der Mobile Touring Highlights-Serie mit 13 kombinierbaren Routen durch die einzelnen Landesteile. Ausführliche Beschreibung von Sehenswürdigkeiten, gute Campingplatzliste. Keine detaillierte Straßenkarte enthalten.


Sardinien, die schönsten Küsten- und Bergwanderungen, Rother Wanderführer
70 ausgewählte Küsten- und Bergwanderungen für jede Region Sardiniens und jeden Geschmack. Unsere Tipps: Nr. 30 Zur Cala Goloritze und Nr. 55 von Nébida zum Porto Corallo


Einen guten Artikel über eine Sardinien-Rundtour findet ihr übrigens auch auf mehr-berge.de: Mit dem Wohnmobil nach und um Sardinien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.