Bett unterm Dach: Das Autohimmelbett

Ein Bett zum unter’s Dach spannen ist das Autohimmelbett. Das knapp 1,20m breite Bett wird im Hochdachkombi unter das Dach in die Gepäcknetz-Aufhängungen montiert und für die Nacht mit einem pneumatischen Hubsystem heruntergeklappt. Verdunklung? Die ist schon in das System integriert, keine weiteren Vorhänge notwendig.

Autohimmelbett im VW Caddy: Platz für zwei
Autohimmelbett im VW Caddy: Platz für zwei

Das Autohimmelbett wird für jedes Auto speziell nach den Innenraum-Maßen angefertigt. Je nach Fahrzeug sind so Breiten von 95 cm bis 125 cm und Längen von 180 cm bis 215 cm möglich. Auch für zwei Personen ist Platz, bis zu 250 Kilogramm Belastung ist möglich.

Das Autohimmelbett kann dauerhaft (incl. Bettzeug, dies kann einfach im Bett gelagert werden) im Auto verbleiben, so dass man jederzeit und überall spontan übernachten kann. Die Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs bleibt dabei voll erhalten, der Kofferraum bleibt frei, z.B. für Gepäck oder für den Hund + Box.

Mit der Höhenverstellung (aus technischen Gründen nur in Verbindung mit der optionalen Kurbeltechnik) ist das Autohimmelbett in zwei unterschiedlich hohen Schlafpositionen nutzbar. Bei vollem Kofferraum nutzt man die hohe Position, steht mehr Platz im Kofferraum zur Verfügung, nutzt man die tiefe Position.

Mit den Bettverbreiterungen kann die Liegefläche um 30 cm erweitert werden. Die Verbreiterungen verfügen über ein einfaches Stecksystem, sind voll belastbar und entsprechend der Matratzenhöhe aufgepolstert. Während der Fahrt werden sie platzsparend unter der Matratze gelagert, so dass sie nicht störend im Fahrzeug herum liegen.

Mit der optionalen GISA TEX Dryweave10 Matratzenunterlage wird die Matratze gut unterpolstert und besser unterlüftet. Somit vermeidet man Staunässe vom Kondensat und störende Gerüche.

Bilder:

Lieferumfang

Das Autohimmelbett in der Grundaustattung bestehend aus:

  • Stabile Multiplex-Trägerplatte mit grauer Bespannung an der sichtbaren Unterseite
  • Hohe, feste Schlafposition
  • 5 cm Spezialschaummatratze
  • Pneumatisches Hubsystem, stabile Trägeraufhängung und Befestigung
  • Doppelter Klappmechanismus für mehr Platz im Kofferraum
  • Ringsum Sichtschutz / Verdunkelungsstoff
  • Montage
  • Einführung

Preis:

Das Autohimmelbett in der Grundausstattung gibt es ab 1.530€.

Dazu sind noch einige Optionen wie ein Kurbelmechaniscmus (+300€), eine Höhenverstellung (+120€) oder eine Brettverbreiterung (je Seite 15cm, zum Anstecken, jeweils +60€) möglich. Auch in Fahrzeuge ohne Gepäcknetzaufhängung kann das Autohimmelbett mit einer Spezial-Ständeraufhängung eingebaut werden (+250€).

Video:

Weitere Infos:

www.autohimmelbett.de

Kontakt:

Autohimmelbett
Haiko Lücke 
Velper Straße 8
49492 Westerkappeln
Telefon Büro (Mo – Fr, 9.30 – 14.00 Uhr): +49 (0) 5456-933781
E-Mail: info@autohimmelbett.de

Das könnte dir auch gefallen:

  • 4 Wege, um deinen Hochdachkombi in ein Mini-Wohnmobil zu verwandeln
    Ein Hochdachkombi ist das ideale Fahrzeug, um darin zu nächtigen. Beim Ausbau geht’s wie bei allen Wohnmobil-Typen von Minimalistisch bis zu Luxuriös. Wir zeigen euch vier Möglichkeiten, wie man seinen Caddy, Berlingo oder Rifter zum Übernachten nutzen kann. …
  • Stauraum im Minicamper: Lösungen für mehr Platz
    Ein Minicamper bietet im Gegensatz zum vollwertigen Wohnmobil recht wenig Stauraum. Jeder mögliche Stauraum will im Caddy, Berlingo, Rifter genutzt sein, wir zeigen euch die verschiedenen Möglichkeiten auf und wie ihr diese am besten füllt. …
  • Der Minicamper und die täglichen Bedürfnisse: Das Klo-Dilemma
    Ein Mini-Camper ist kein vollwertiges Wohnmobil und bietet zumeist auch nicht denn Platz und Komfort eines solchen. Im Hochdachkombi wirst du nur in sehr langen Modellen den Platz für ein WC finden. Wir stellen dir die verschiedenen Möglichkeiten vor. Nach abnehmendem Komfort sortiert 😉 …
  • Besser schlafen im Hochdachkombi: Matratzen für den Mini-Camper
    Für den bequemen Schlaf im zum Minicamper ausgebauten Hochdachkombi braucht es neben einer einigermaßen ebenen Fläche eine vernünftige Unterlage zum Schlafen. Wir stellen euch verschiedene Möglichkeiten und Matratzen für eine gute Nacht zu zweit vor. …
  • Van + Essen = Vanessa mobilcamping
    Bereits seit 2003 stellt Vanessa mobilcamping seine Mobilcamping-Lösungen für Hochdachkombis und Vans her. Die flexiblen Module wie Heckküche, Schlafsystem und Innenraum-Module lassen sich je nach Fahrzeug beliebig kombinieren. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.