Bett unterm Dach: Das Autohimmelbett

Ein Bett zum unter’s Dach spannen ist das Autohimmelbett. Das knapp 1,20m breite Bett wird im Hochdachkombi unter das Dach in die Gepäcknetz-Aufhängungen montiert und für die Nacht mit einem pneumatischen Hubsystem heruntergeklappt. Verdunklung? Die ist schon in das System integriert, keine weiteren Vorhänge notwendig.



Vorzelt für Vans und Hochdachkombis: Vaude Drive Wing

Vaude bietet mit dem „Drive Wing“ ein stabiles, selbststehendes Vorzeit zum Andocken an den Hochdachkombi. Ideal für Schlechtwetter.